Segnung der "BoniMini" Krippe

Am 21. Oktober wurde unsere "BoniMini" Krippe gesegnet

Segnung

Segnung der "BoniMini" Krippe, am 21. Oktober 2010

Segnung  Segnung

Da unsere Krippe im Mai neu eröffnet wurde und wir eine katholische
Einrichtung sind, fanden wir es wichtig, unsere Krippe von dem Pfarrer
segnen zu lassen.

Im Vorweg trafen wir uns mit Pfarrer Hoffmann um die Lieder, Fürbitten und
den Ablauf zu besprechen.

Bei dieser Gelegenheit überreichte er uns ein Kreuz, welches während der
Zeremonie gesegnet und aufgehängt werden sollte.

Die Eltern wurden alle persönlich eingeladen, damit sie bei der
Krippensegnung dabei sein konnten. Im gemütlichen Kreise bei Kaffee und
Kuchen klang der Nachmittag aus.

Am 21. Oktober 2010 war es dann soweit. Um 15 Uhr füllte sich die Krippe in
der Veringstraße 165 mit den geladenen Gästen, und gemeinsam eröffneten wir
die Segnung mit einem Lied.

Hiernach las Pfarrer Hoffmann aus der Bibel vor und sprach über das Wort
"Segnung". Anschließend wurde jeder Raum mit Weihwasser gesegnet, wir
hielten die Fürbitten, und es konnte nun auch das gesegnete Kreuz über der
Eingangstür aufgehängt werden.

Nach dem offiziellen saßen wir noch gemütliche zusammen. Es wurde noch nett
geplaudert und etwas gegessen und getrunken, bis sich die Runde um 16 Uhr
auflöste.

Segnung

Kontaktinfo

Kita St. Bonifatius
Rotenhäuser Straße 94
21107 Hamburg
Tel.: 040/730 87 77 - 60
Fax: 040 / 730 87 77 -69
info@kita-bonifatius.de

Impressum

Kita-Kalender

Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der in unregelmäßigen Abständen Informationen aus der Kita als Email verschickt wird..